GLS Gesellschaft für LaborSicherheit

Ihr Partner für Arbeitsschutz und Sicherheit im Labor

Sie legen Wert auf Kompetenz und Service?

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Unser Team

NT Quadrdatisch 2

Dr. Norbert Teufelhart

Geschäftsführer

Dipl. Biologe und Sicherheitsingenieur

Herr Dr. Norbert Teufelhart ist Molekularbiologe, Sicherheitsingenieur (Staatlich anerkannte Fachkraft für Arbeitssicherheit) und Sachkundiger für nachhaltige Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 ("Laborrichtlinien"). Seit der Gründung der GLS Gesellschaft für LaborSicherheit mbH im Jahr 2000 ist er Mitarbeiter im Unternehmen, zunächst als Berater für Laborsicherheit und Schulungsreferent, von Anfang 2004 bis Mitte 2012 als Prokurist. Seit Anfang Juni 2012 ist Herr Dr. Teufelhart als operativer Geschäftsführer tätig und für die strategische Ausrichtung des Unternehmens mitverantwortlich. Vor dieser Zeit war Herr Dr. Teufelhart wissenschaftlicher Angestellter für "Regulatory Affairs" im Öffentlichen Dienst, zuständig für den wissenschaftlich-fachlichen Vollzug des Gentechnikrechtes.

Dineiger

Angelika Dineiger

Beraterin für LaborSicherheit

M. Sc. Chemie

Frau Angelika Dineiger ist Chemikerin und verfügt über die Sachkunde für nachhaltige Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 ("Laborrichtlinien"). Seit Juni 2017 ist sie als Beraterin für Arbeitsschutz im Unternehmen tätig. Sie wirkt mit bei der Erstellung von Konzepten und Gutachten, begleitet Gefährdungsbeurteilungen im Labor und unterstützt das Team bei sicherheitstechnischen Beratungen. Vor dieser Tätigkeit sammelte Frau Dineiger studiumsbegleitend umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen chemischen Laboratorien, wodurch Sie in dieser Zeit bereits vielfältige Einblicke in die praktischen Aspekte der Laborsicherheit erhielt. Einen Großteil ihrer Jugend verbrachte Sie im Ausland.

F.Jacobs

Dr. Franziska Jacobs

Beraterin für LaborSicherheit

Dipl. Biologin

Frau Dr. Franziska Jacobs ist Biologin und seit April 2015 als Beraterin für Laborsicherheit im Unternehmen tätig. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit der Erstellung von Betriebs- und Sicherheitskonzepten sowie mit unterschiedlichsten Fragestellungen der Nachhaltigkeit im Rahmen der BNB-Zertifizierung von Laborgebäuden. Vor dieser Zeit sammelte sie Berufserfahrung als wissenschaftliche Mitarbeiterin am „The Scripps Research Institute“ in San Diego, CA und promovierte anschließend auf dem Gebiet der Molekularbiologie. Damit erwarb sie nicht nur umfangreiche Laborerfahrung, sondern auch bereits erste Kenntnisse auf dem Gebiet der Laborsicherheit.