GLS Gesellschaft für LaborSicherheit

Ihr Partner für Arbeitsschutz und Sicherheit im Labor

Sie legen Wert auf Kompetenz und Service?

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Unser Team

NT Quadrdatisch 2

Dr. Norbert Teufelhart

Geschäftsführer

Dipl. Biologe und Sicherheitsingenieur

Herr Dr. Norbert Teufelhart ist Molekularbiologe, Sicherheitsingenieur (Staatlich anerkannte Fachkraft für Arbeitssicherheit) und Sachkundiger für nachhaltige Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 ("Laborrichtlinien"). Seit der Gründung der GLS Gesellschaft für LaborSicherheit mbH im Jahr 2000 ist er Mitarbeiter im Unternehmen, zunächst als Berater für Laborsicherheit und Schulungsreferent, von Anfang 2004 bis Mitte 2012 als Prokurist. Seit Anfang Juni 2012 ist Herr Dr. Teufelhart als operativer Geschäftsführer tätig und für die strategische Ausrichtung des Unternehmens mitverantwortlich. Vor dieser Zeit war Herr Dr. Teufelhart wissenschaftlicher Angestellter für "Regulatory Affairs" im Öffentlichen Dienst, zuständig für den wissenschaftlich-fachlichen Vollzug des Gentechnikrechtes.

F.Jacobs

Dr. Franziska Jacobs

Beraterin für Laborsicherheit

Dipl. Biologin

Frau Dr. Franziska Jacobs ist Biologin und seit April 2015 als Beraterin für Laborsicherheit im Unternehmen tätig. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit der Erstellung von Betriebs- und Sicherheitskonzepten sowie mit unterschiedlichsten Fragestellungen der Nachhaltigkeit im Rahmen der BNB-Zertifizierung von Laborgebäuden. Vor dieser Zeit sammelte sie Berufserfahrung als wissenschaftliche Mitarbeiterin am „The Scripps Research Institute“ in San Diego, CA und promovierte anschließend auf dem Gebiet der Molekularbiologie. Damit erwarb sie nicht nur umfangreiche Laborerfahrung, sondern auch bereits erste Kenntnisse auf dem Gebiet der Laborsicherheit.

Fortbildungen:

  • Sachkunde Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 (EGNATON)
  • Das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) für Forschungs- und Laborgebäude (ee concept GmbH)
  • Ex-Schutz bei der praktischen Laborarbeit (Waldner)
  • Projektleiterin und Beauftragte für die Biologische Sicherheit gemäß §§ 15 und 17 GenTSV (Hochschule Esslingen)
Profil_Baeuerle

Alexandra Bäuerle

Beraterin für Laborsicherheit

Chemikerin (B. Sc.)

Frau Alexandra Bäuerle ist Chemikerin und seit September 2018 im Unternehmen als Beraterin für Laborsicherheit tätig. Sie wirkt bei der Erstellung verschiedener Konzepte im Bereich der Laborsicherheit mit, begleitet Gefährdungsbeurteilungen und setzt sich mit spezifischen sicherheitstechnischen Fragestellungen auseinander. Vor dieser Tätigkeit sammelte Frau Bäuerle studiumsbegleitend umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichen chemischen und biochemischen Laboratorien, wodurch Sie vielfältige Einblicke in die praktischen Aspekte der Laborsicherheit erhielt.

Fortbildungen:

  • Sachkunde Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 (EGNATON)
  • Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (TÜV Süd)
Profil_Baldeweg

Dr. Florian Baldeweg

Berater für Laborsicherheit

Dipl. Pharmazeut

Herr Dr. Florian Baldeweg ist approbierter Apotheker und seit Oktober 2019 als Berater für Laborsicherheit bei der GLS tätig. Durch seine Promotion im Fach Pharmazie und der Diplomarbeit in der pharmazeutischen Industrie erhielt er relevante Kenntnisse über pharmazeutische und mikrobiologische Laboratorien. Neben der Erstellung von Betriebs- und Sicherheitskonzepten und Bearbeitung von Fragestellungen rund um die Laborsicherheit, unterstützt er das Team durch sein Wissen im EDV-Bereich.

Fortbildungen:

  • Sachkunde Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 (EGNATON)
  • Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (TÜV Süd)
  • Projektleiter und Beauftragter für die Biologische Sicherheit gemäß §§ 15 und 17 GenTSV (JenALL)
  • Industrielle Aspekte der Arzneimittelentwicklung und -produktion (FSU Jena)
Profil_Schaubaecher

Johanna Schaubächer

Beraterin für Laborsicherheit

Biologin (M. Sc.)

Frau Johanna Schaubächer ist Biologin und ist seit November 2019 als Beraterin für Laborsicherheit bei der Gesellschaft für Laborsicherheit tätig. Mit den gesammelten (S3-)Labor-Erfahrungen während Ihres medizinisch geprägten Studiums der Immunologie und einem kurzen Aufenthalt in Paris verfasst sie für das Unternehmen kundenorientierte Betriebes- und Sicherheitskonzepte sowie Explosionsschutzgutachten im Rahmen der BNB-Zertifizierung.

Fortbildungen:

  • Sachkunde Laborplanung gemäß DGUV I 213-850 (EGNATON)
  • Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (TÜV Süd)