GLS Gesellschaft für LaborSicherheit

Ihr Partner für Arbeitsschutz und Sicherheit im Labor

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Die Gesellschaft für LaborSicherheit freut sich über Ihr Interesse an unseren Leistungen und über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Im Folgenden möchten wir Sie über unseren Datenschutz informieren.

Verwendung personenbezogene Daten

Die Gesellschaft für LaborSicherheit behandelt die durch das Ausfüllen der Kontakformulare (Kunden- und Angebotsanfrage) eingehenden Informationen vertraulich und entsprechend der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Kontaktformulare

Die über Kontaktformulare (Kunden- und Angebotsanfrage) übermittelten personenbezogenen Daten werden auf Grundlage des Artikels 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung nur zum Zweck der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erhoben und verwendet, sofern einer weiteren Verwendung zu Marketing- und Informationszwecken nicht zugestimmt wurde.

Wurde der weiteren Verwendung der Daten zu Marketing- und Informationszwecken gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung zugestimmt, so werden die personenbezogenen Daten für die gelegentliche Kontaktierung per E-Mail verwendet.

Bezug von Whitepapern

Die bei der Bereitstellung von Whitepapern erhobenen personenbezogenen Daten werden auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung für die gelegentliche Kontaktierung per E-Mail verwendet.

Da die Bereitstellung des Whitepapers mit Kosten für die Gesellschaft für LaborSicherheit verbunden ist, liegt es in ihrem Interesse, diese durch Maßnahmen des Marketings zu kompensieren.

Speicherbegrenzung

Personenbezogenen Daten, welche für die Angebotserstellung erhoben wurden, werden mit Vertragsabschluss, spätestens jedoch nach einem Jahr gelöscht, sofern einer weiteren Verwendung zu Marketing- und Informationszwecken nicht zugestimmt wurde.

Wurde der weiteren Verwendung zu Marketing- und Informationszwecken zugestimmt, so erfolgt die Löschung auf Anfrage.

Auskunfts-, Änderungs-, Löschungs- und Widerspruchsrecht

Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren, sowie ihre Änderung oder Löschung verlangen. Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Dafür stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mailglsnj@laMzGlborrI2w4sicPsYherPpJvwheibokt.dFBLeHEzKs zur Verfügung.

Beschwerderecht

Bei Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung durch die Gesellschaft für LaborSicherheit besteht für Sie ein Beschwerderecht beim bayerischen Landesamt für Datenschutz.

Datenschutzverantwortliche

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist die Geschäftsführung der Gesellschaft für LaborSicherheit mbH.